01 Feb.

Musizieren für den guten Zweck:

US-amerikanische St. Peter High School Band lädt zum Benefizkonzert nach Thalgau



Die St. Peter High School Band gastiert auf ihrer Europatour in Österreich und wird die Pfarrkirche Thalgau am Montag, den 26. März 2018, mit ihren Klängen erfüllen. Unter der musikalischen Leitung von Dave Haugh werden 31 junge MusikerInnen aus St. Peter, Minnesota, unter anderem Werke von Mozart, Puccini, Satie sowie Erickson spielen und die vorösterliche Zeit musikalisch bereichern.





Für das Konzert werden kostenlose Zählkarten ausgegeben, um Spenden für das Pfarrzentrum wird gebeten.





Reservieren Sie Ihre gewünschten Karten ab sofort unter:

event@re-creation.at oder telefonisch unter +43 662 890083 (Mo-Fr 09-16 Uhr)



Montag, 26. März 2018 • 19:00 • Pfarrkirche Thalgau, Marktplatz, 5303 Thalgau



Programm:



Eric Whitacre • Lux Aurumque

John Newton • Amazing Grace

John P. Zdechlik • Chorale & Shaker Dance II

Percy Grainger • Ye Banks & Braes O’Bonnie Doon

Quinca Hilliard • Out of Darkness

James Swearingen • Lead On, O King Eternal

Frank Erickson • Air for Band

Giacomo Puccini • Nessun Dorma

Clare Grundman • Little Suite for Band

Erik Satie • Festival Dance

Wolfgang A. Mozart • Theme from Symphony No. 40

David Holsinger • On a Hymnsong of Philip Bliss

David Bobrowitz • Procession at Bayham Old Abbey

Programmänderungen vorbehalten!



Künstler:



St. Peter High School Band/ USA

Dave Haugh • Musikalische Leitung

Hier geht's zum Post auf Facebook
Maria Gfrerer
Besucherin der Sommerakademie der Wiener Philharmoniker

Herzlichen Dank für die tolle Organisation und es war wieder ein anregender Konzertgenuss!

Mag. Bernhard Bauer
ElectroDrive Salzburg GmbH

Die BesucherInnen waren genau unsere Zielgruppe. Perfekt getroffen!!! Die Aktion selber war kurz und effektiv. Auch sehr gut entwickelt, danke Renate!

Matthäus Rieger
Salzburger Blasmusikverband

Ich möchte mich im Namen des SBV aber auch persönlich aufs herzlichste bedanken für die tolle Arbeit, die von euch geleistet wird für dieses Projekt – professioneller geht’s nicht mehr –Danke!